Geschäftsreisende mit Vertrag Suchen

Neue Horizonte entdecken

Genießen Sie die Gastlichkeit und Serviceangebote unserer Hotels, während Sie die Highlights in jedem Winkel der Welt erkunden. Wir zeigen Ihnen, wo und wie Sie die schönsten lokalen Sehenswürdigkeiten sowie weltberühmte Events entdecken.

Finden Sie Ihr Hotel

Entdecken Sie unsere Marken und aktuelle Neuigkeiten

Unser reiches Erbe spiegelt sich in vier verschiedenen Marken wider, die durch ihren individuellen Charakter bestechen. Mit der Eröffnung aufregender neuer Hotels, gastierenden Starköchen und vielen weiteren Highlights fasziniert Sofitel immer wieder aufs Neue.

Lüften Sie den Vorhang

Realisieren Sie die Veranstaltung Ihrer Träume

Wählen Sie einen luxuriösen Veranstaltungsort und verwöhnen Sie Ihre Gäste mit exquisiten Kanapees und Champagnersorten. Unsere Experten sorgen mit nahtlosen Abläufen für einen perfekten Tag.

Planen Sie Ihr Event

Nehmen Sie am Treueprogramm teil

Le Club AccorHotels ist das kostenlose Treueprogramm von AccorHotels. Bei jedem Aufenthalt in unseren Hotels erhalten Sie Punkte und genießen personalisierte Vorzüge.

Mitglied werden
  • Exklusiver weltweiter Vorverkaufszugang

    Genießen Sie zweimal jährlich exklusive Tarife – 48 Stunden früher als alle anderen Gäste.

  • Online-Check-in

    Damit Sie weniger zu erledigen und mehr Zeit für sich haben

  • Zimmer-Upgrade

    Ab Gold-Status und je nach Verfügbarkeit bei Ankunft

  • Kostenlose Übernachtungen

    Wann immer Sie wollen, ab 2000 Prämien-Punkten

Deutschland

Willkommen bei Frankfurt

Stadtportrait  

Wie Kafka bei Prag, symbolisiert Goethe die kulturelle Leistung und das Ansehen, das Reisende nach Frankfurt lockt. Diese schon für das Heilige Römische Reich im Mittelalter bedeutsame Stadt stand abwechselnd unter französischem, preußischem und deutschem Einfluss.

Modern, elegant und bürgerlich - in der Metropole Frankfurt lassen sich wunderbare Tage in typisch deutscher Atmosphäre verbringen. Besonders spürbar ist diese am Römerberg, dem weitläufigen Platz in der mittelalterlichen Altstadt. Das Herzstück der Stadt ist zweifellos der beeindruckende Frankfurter Dom: der Kaiserdom St. Bartholomäus, dessen gotische Türme die Innenstadt überblicken. Frankfurt ist eine zutiefst intellektuelle Stadt, die für ihre internationale Buchmesse und ihre bis ins 12. Jahrhundert zurückreichenden Wurzeln berühmt ist. Sie zieht Neugierige und Begeisterte aus der ganzen Welt an und verströmt eine ganz besondere Atmosphäre. Bestimmte Viertel haben einen eher dörflichen Charakter, besonders der höchst idyllische Stadtteil Sachsenhausen, der von Karl dem Großen gegründet wurde. In diesem friedlichen, historischen Teil Frankfurts mit dem Main und seinem wunderschön gestalteten Uferdamm scheint die Zeit seit Jahrhunderten nur sehr langsam zu vergehen. Es ist der perfekte Ort, um Rösti und eine der berühmten Wurstspezialitäten Frankfurts zu genießen. Ohne sich allzu weit von dem alten Stadtteil entfernen zu müssen, können Sie den Schaumainkai erkunden. Hier befinden sich viele Museen wie das Städel Kunstmuseum oder das Senckenbergmuseum, das besonders Paläontologie-Interessierte ansprechen wird.

Praktische Informationen

  • Unterkünfte
  • Die beste Reisezeit
  • Anreise & Transportmittel
  • Veranstaltungskalender

Das Wetter in Frankfurt

Frankfurt zählt zu den wärmsten Regionen in Deutschland. Die Stadt liegt geografisch in einem Becken, was mit häufigen Windstillen und einem milden Stadtklima einhergeht. In der Innenstadt ist es daher meist ca. 0,6 Grad wärmer als am Flughafen. Der Sommer ist mit durchschnittlichen Höchstwerten von 25 °C warm bis schwül. Die wärmsten Monate sind Juni bis August mit 17 bis 20 °C, die kältesten Monate sind Dezember bis Februar mit 1 bis 2,5 °C. Es liegt selten mehr als 10 cm Schnee in der Stadt. Dieser ist auch nur von kurzer Dauer. 

Frankfurt Jährliche Veranstaltungen

  • Jan

    Wellness-Erlebnis in den antiken Titus Thermen

  • Feb

    Fastnachtsumzug am Fastnachtssonntag

  • März

    Frankfurter City Halbmarathon

  • April

    Nacht der Museen und Musikmesse mit Festival

  • Mai

    Hessen tanzt! Großes Amateurtanzturnier

  • Juni

    Opernplatzfest – Konzerte und Gastro

  • Juli

    Freilichtfestival der Dramatischen Bühne

  • Aug

    Apfelweinfest, Museumsuferfest

  • Sept

    Dippemess – traditionelles Volksfest

  • Okt

    Internationale Buchmesse

  • Nov

    Weihnachtsmarkt am Römerberg

  • Dez

    Internationales Reitturnier

Anreise & Transportmittel

Transportmittel

Als europäischer Verkehrsknotenpunkt führen (fast) alle Straßen, Schienen und Luftwege über Frankfurt am Main. Der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) bedient Innenstadt sowie Region mit S-Bahnen, U-Bahnen, Straßenbahnen, Stadtbussen und Regionalzügen. An Wochenenden und vor Feiertagen bedienen Nachtbuslinien auch die Region. Auf Wunsch können deren Fahrer ein Taxi zur Haltestelle rufen.

Fahrkarten werden vor Fahrtantritt gelöst – an den Fahrkartenautomaten am Bahnsteig oder online mittels RMV-App. Nur Busse haben eine zusätzliche Fahrerkasse. Eine Einzelfahrt im Zentrum kostet 2,80 €. Besucher profitieren von der Frankfurt Card, mit der es bei vielen Sehenswürdigkeiten und Museen Rabatte gibt. RMV-Tarifdetails erfahren Sie unter http://www.rmv.de oder bei der Servicehotline +49 (0)69-24248024.

Als Messebesucher werden Sie die Direktanbindung an die Messehallen schätzen. Auch wenn Sie kein Messegast sind, lohnt es sich, während der besucherstarken Buchmesse und IAA auf öffentliche Verkehrsmittel auszuweichen. Durch die Citylage der Messe entstehen oft lange Staus, denen Sie im Taxi nicht ausweichen können. Es gibt zudem Park & Ride-, Carsharing- und Fahrradverleihangebote.

In Frankfurt herrscht, wie in ganz Deutschland, Rechtsverkehr.

Taxis

Es gibt ca. 1700 konzessionierte Taxis in Frankfurt, doch zu Messezeiten kann es Engpässe geben. Sie können Taxis an der Straße heranwinken, bei den Taxizentralen telefonisch und online buchen oder einen der 100 Taxistände aufsuchen. Der Grundpreis beträgt 3,50 €, der Kilometerpreis für die ersten 15 km 2 €, ab dem 16. Kilometer 1,75 €, jede Wartestunde 33 €. 

Anreise vom Flughafen

Frankfurt hat zwei Flughäfen: Frankfurt Airport, einer der weltweit größten internationalen Flughäfen, sowie Frankfurt-Hahn, ein beliebter Passagierflughafen für Low-Budget-Reisende.

Frankfurt Airport liegt ca. 16 km von der Innenstadt entfernt. Eine Taxifahrt ins Zentrum dauert mindestens 20-30 Minuten. Die S-Bahn-Linien S8 und S9 fahren alle 15 Minuten zum Hauptbahnhof und brauchen 15 Minuten. Die Buslinie 61 bringt Sie in 27 Minuten zum Südbahnhof, die Nachtbusse fahren zum Hauptbahnhof.

Frankfurt-Hahn liegt ca. 120 Kilometer westlich von Frankfurt. Eine Taxifahrt dauert ca. 90 Minuten. Der Airport-Shuttle startet am Hauptbahnhof und benötigt etwa 1:45 Stunden. 

Verkehrsmittel

Andere Reiseziele

* Diese Preise sind "Ab"-Preise. Die Angebote verstehen sich vorbehaltlich der Verfügbarkeit in den teilnehmenden Hotels und unterliegen den Verkaufsbedingungen. Siehe allgemeine Geschäftsbedingungen für den jeweiligen Tarif. Je nach Land verstehen sich diese Preise möglicherweise exklusive Steuern, nur inklusive MwSt. oder inklusive aller Steuern (MwSt. und Touristensteuer). Wenn sich die Preise nicht inklusive aller Steuern verstehen, werden die betreffenden Steuern (MwSt. und/oder Touristensteuer) in den folgenden Schritten des Buchungsprozesses ausgewiesen. Der Preis wird nur zum Buchungszeitpunkt garantiert.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt

Newsletter

Abonnieren Sie unsere Neuigkeiten und aktuellen Angebote.
Ihre persönlichen Daten werden streng vertraulich behandelt.

* Obligatorische Felder

Besuchen Sie die So Boutique

Genießen Sie den Luxus von Sofitel in Ihrem Zuhause.In unserer Online-Boutique finden Sie stilvolle Produkte für jeden Geschmack.

Jetzt einkaufen